Der erste Schritt zur Gesundheit ist der, sich Hilfe zu holen!

Mobirise

3 Säulen der Gesundheit

Körper, Geist und Seele beeinflussen im Zusammenspiel unsere Gesundheit.
Deshalb werden Sie bei mir wirklich ganzheitlich behandelt.

Körperlich kann ich Sie als Heilpraktikerin, Ernährungsberaterin
(v.a. für gesunde, vegane/vegetarische Ernährung) und Lehrerin für Fitness, Gesundheit und Sportrehabilitation betreuen.
Geistig und seelisch helfe ich Ihnen gerne in meiner Funktion als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mentaltrainerin.

Vereinbaren Sie ein kostenfreies telefonisches Erstgespräch. 

Ich bin für Sie da! Ihre Juliane Vögele 


Abonnieren Sie meinen Newsletter

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung

Was meine Patienten über mich sagen

"Frau Vögele ist eine sehr liebe, menschliche und aber auch professionelle Heilpraktikerin mit sehr hoher Fachkompetenz und Vielseitigkeit. Sie behandelt nicht nur die körperlichen Beschwerden und Krankheiten ganzheitlich, sondern, da sie ja auch Psychoheilpraktikern ist, alle seelischen Probleme, die ja heutzutage fast jeden betreffen und oft auch Mitursache der körperlichen Probleme sind. So kann sie den Menschen auf jeder Ebene maximal helfen .
So haben wir zusammen bei mir eine deutliche Besserung meiner Beschwerden (depressives Erschöpfungssyndrom) erreicht und inzwischen sogar alle meine Medikamente absetzen können.

1000 Dank, liebe Juliane für Deine große Hilfe."

Ursula B.

"Sehr professionelle und kompetente Therapeutin mit viel Erfahrung und vor allem Klarheit. Mir half auch ihr feiner Humor und ihre direkte Art, die wirklich wichtigen Punkte anzusprechen und, für mich wichtig - Geduld - mit dem Patienten. Die Behandlungszimmer sind supersauber, aber nie kalt steril, sondern es gibt immer eine schöne leise musikalische Begleitung, bei der man ganz entspannt einschlummern darf....also eine Wohltat für Körper und Seele. War es Therapie oder Wellness? 😁 Beides !"

Kilian F.

Oft gestellte Fragen

Weil ich Ihnen bei vielen Erkrankungen effektive Alternativen zu schulmedizinischen Behandlungen aufzeigen oder diese ggf. sinnvoll, d.h. zur Verbesserung der Lebensqualität, ergänzen kann. Ich betrachte nicht "nur" das einzelne Symptom, sondern den gesamten Körper - ja mehr noch - Körper, Geist und Seele als Einheit. 

Es ist mir sehr wichtig, Ihnen die Zeit zu widmen, die Sie verdienen. Bei diesem Telefonat können Sie sicher sein, dass es nicht "zwischen Tür und Angel", also zwischen 2 Patienten stattfindet. Wir haben dann genug Zeit, uns kennenzulernen und ich kann Ihre Fragen beantworten und etwas über Ihr Anliegen erfahren. So stellen wir fest, ob Sie bei mir gut aufgehoben sind. Um herauszufinden, ob wir miteinander arbeiten können, sind 15 Minuten in der Regel ausreichend. Alles weitere wird dann beim persönlichen Termin  in der Praxis besprochen.  

Zuerst werde ich Ihre Personalien aufnehmen, Sie über den Datenschutz aufklären und, wenn Sie möchten, mir Ihre etwaigen Krankenversicherungsunterlagen wegen einer möglichen Kostenabdeckung ansehen. Anschließend werde ich Sie möglichst ausführlich über Ihre Beschwerden berichten lassen. Danach werde ich Ihnen (abhängig natürlich vom Grund Ihres Besuches) Fragen stellen, die Ihren Körper von Kopf bis Fuß betreffen können. Dabei werde ich mich sicher auch über Dinge erkundigen, die scheinbar nichts mit Ihrem akuten Problem zu tun haben. Aber in der Naturheilkunde geht es eben um den ganzen Menschen und nicht um ein defektes Organ oder Körperteil.
Je nach Erkrankungen und Beschwerdebild folgen dann die genauen Untersuchungen. 

Die Kosten meiner Heilpraktikerbehandlung hängen vom Zeitaufwand und den angewendeten Heilverfahren ab. Der erste Termin ist sehr umfassend, deshalb liegt der Preis hier pauschal bei 100 €.
Die Folgetermine in der Naturheilpraxis belaufen sich auf 75 €/Std.
In der Psychotherapie dauert eine Sitzung 45 Min. und kostet 56 €. Für eine Hypnose nehme ich 45 €.
Bedenken Sie, dass Sie das Geld für sich selbst ausgeben. Sie geben es aus, damit die Möglichkeit besteht, dass es Ihnen besser geht. 

Dies ist abhängig von der Schwere und Dauer einer Krankheit und von der Therapieform. Bei chronischen Leiden ist die Therapiezeit meist länger als bei akuten Beschwerden. Ziel meiner naturheilkundlichen Behandlung ist es, die Selbstheilungskräfte anzuregen und die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass der Organismus im Ganzen wieder ins Gleichgewicht kommen kann. Auch in der Psychotherapie ist der Behandlungsverlauf sehr individuell. Wie viel Termine nötig sein werden, lässt sich vorab nicht sagen. Oft ist auch ein Nachsorgetermin nach einiger Zeit anzuraten.

Leider übernehmen gesetzliche Krankenkassen die Kosten für einen Heilpraktiker nicht. Hier kann eine Zusatzversicherung helfen. Bei einigen Versicherungsgesellschaften werden Pakete angeboten, die auch die Behandlung eines Heilpraktikers abdecken.
Viele private Krankenkassen hingegen decken eine Reihe naturheilkundlicher Therapieformen ab. Privatversicherte sollten vor der Behandlung bei Ihrer Versicherung nachfragen, ob die Kosten übernommen werden.
Bei Psychotherapiebehandlungen kann ein Antrag auf Erstattung gestellt werden, wenn Sie zu lange auf einen anderen Therapieplatz warten müssten. Hier finden Sie einen Leitfaden mit Musterbriefen für einen Antrag bei der Krankenkasse.

Mobirise

Wollen Sie das erste mal mit mir in Kontakt treten, buchen Sie gerne ein 15-minütiges kostenloses Telefonat (Dies können Sie über die Buttonfunktion oder über den Menue-Punkt "Kontakt"). So kann ich mir auch am Telefon genug Zeit nehmen. Sie schildern Ihr Anliegen und wenn wir beide den Eindruck haben, dass wir miteinander arbeiten können, vereinbaren wir einen ersten Termin.
Wünschen Sie direkt einen Termin in der Praxis, rufen Sie mich bitte unter der Festnetz-Nr. 07543 500357 oder mobil unter 0151 537 288 58 an. Sofern ich das Gespräch nicht entgegennehmen kann, können Sie mir eine Nachricht hinterlassen. Ich melde mich dann baldmöglichst bei Ihnen. Gerne können Sie mich auch per mail - info(at)heilpraxis-ju.de kontaktieren.

Sie umgehen lange Wartezeiten und bekommen umgehend Hilfe und Beratung.
Sie sind flexibel und bestimmen Frequenz, Dauer und Termine der Zusammenarbeit.
Sie ersparen sich Antragsstellungen bei Ihrer Krankenkassen.
Sie vermeiden, dass Ihre Behandlung von einer Versicherung erfasst wird
Sie können ggf. die entstehenden Kosten steuerlich als außergewöhnliche Belastung absetzen.

Der Bahnhof Meckenbeuren ist ca. 10 - 15 Gehminuten von der Praxis entfernt. Die Praxis ist im Obergeschoss in der
Palmstr. 6 in Meckenbeuren/Brochenzell.
SolIte im Hof kein Parkplatz mehr frei sein, parken Sie bitte in der Inselstraße (Hauptstraße durch Brochenzell). 

Mobirise

Sie sind das erste Mal bei mir?

Sie waren noch nie beim Heilpraktiker? Dann möchte ich Ihnen einen kurzen Einblick in den Ablauf eines Besuchs in meiner Praxis geben:

1

Terminvergabe

Um bei wichtigen Gesprächen, Untersuchungen und Behandlungen nicht vom Telefon gestört zu werden, wird mein Praxistelefon auf den Anrufbeantworter umgeschaltet. Hier können Sie Ihr Anliegen vortragen mit der Angabe, wie und wann ich Sie am besten kontaktieren kann. Noch besser ist es, wenn Sie das kostenlose telefonische Erstgespräch nutzen. Bei diesem Telefonat können Sie sicher sein, dass es nicht "zwischen Tür und Angel", also zwischen 2 Patienten stattfindet. Wir haben dann genug Zeit, uns kennenzulernen und ich kann Ihre Fragen beantworten und etwas über Ihr Anliegen erfahren. So stellen wir fest, ob Sie bei mir gut aufgehoben sind.
Wir vereinbaren dann einen Termin für Ihren ersten Besuch in meiner Praxis.

2

Vorbereitung

Bevor Sie mich aufsuchen, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie alle Befunde und Unterlagen, die sich zu Ihrer Krankheit angesammelt haben, zusammenstellen (ggf. von Ihren Ärzten abholen) und mitbringen würden! Besonders interessant sind Röntgen, CT und MRT / Kernspin – Aufnahmen mit Befund, Blut- und evtl. Stuhlbefunde, etc….

Es ist auch gut, Medikamente, die Sie gerade einnehmen (und die sind mir sehr wichtig!), mitzubringen oder zumindest aufzuschreiben. Das hilft, große Rätselaktionen in meiner Praxis zu vermeiden!

Ich schicke Ihnen vorab den Anamnesebogen per mail zu. So können Sie ihn in Ruhe am Rechner ausfüllen, abspeichern und mir dann ausgefüllt wieder zurückschicken. Sollte dies aus irgend einem Grund nicht möglich sein, können wir ihn aber auch beim ersten Termin gemeinsam ausfüllen. 

3

Der erste Besuch

Bitte planen Sie für den Erstbesuch ca. 1 1/2 Stunden ein – je nach Krankheitsfall dauert die Erstbesprechung etwas länger oder kürzer.
Zuerst nehme ich Ihre Personalien auf, kläre Sie über den Datenschutz auf und, wenn Sie möchten, sehe ich mir Ihre etwaigen Krankenversicherungsunterlagen wegen einer möglichen Kostenabdeckung an. Anschließend lasse ich Sie möglichst ausführlich über Ihre Beschwerden berichten. Danach stelle ich Ihnen (abhängig natürlich vom Grund Ihres Besuches) Fragen, die Ihren Körper von Kopf bis Fuß betreffen können. Dabei erkundige ich mich sicher auch über Dinge, die scheinbar nichts mit Ihrem akuten Problem zu tun haben. Aber in der Naturheilkunde geht es um den ganzen Menschen und nicht um ein defektes Organ oder Körperteil. Sollten Sie mir den Anamnesebogen schon vorab geschickt haben, können wir hier wertvolle Zeit sparen.
Je nach Erkrankungen und Beschwerdebild folgen dann die genauen Untersuchungen. 

4

Ihre mitgebrachten Unterlagen

Sollten Sie Originale mitgebracht haben,  behalte ich, sofern Sie nichts dagegen haben, Ihre Unterlagen – sofern relevant – bis zum 2. Termin ein und digitalisiere diese für meine Patientenakte. Die Originale erhalten Sie dann selbstverständlich wieder zurück.

5

Abrechnung

Sie erhalten von mir eine Rechnung. Ich rechne monatlich ab – Sie müssen also keine Angst haben, irgendwann eine Monsterrechnung im Briefkasten vorzufinden. Auf Wunsch ist es auch möglich, bar zu bezahlen.

6

Wie geht es nach dem ersten Besuch weiter?

Am Ende des ersten Termins vereinbaren wir einen Folgetermin, so dass Sie nicht zu weit im voraus planen müssen. Aber natürlich ist es auch möglich, gleich mehrere Termine auszumachen.

Verfahren

Wichtige Hinweise, bitte unbedingt lesen!
Alle hier beschriebenen Diagnose- oder Therapieverfahren zählen zur so genannten Alternativmedizin. Sie werden von der Schulmedizin nicht anerkannt und auch nicht an medizinischen Hochschulen gelehrt.

Mobirise

Magnetfeldtherapie
Bioresonanztherapie
Vakuummassage
Schröpfen
Komplexmittelhomöopathie/Homöopathie
Injektionen
Phytotherapie
Akupunktur (auch als Laserakupunktur)
Bachblütentherapie
Reiki-Energiearbeit
Nahrungsergänzungsmittel

Mobirise

Lösungsorientierte Therapie 
Hypnosetherapie
Gesprächstherapie 



Diagnostik:

Meine Untersuchungen werden unterstützt durch:
Biodiagnostik (Blut-, Urin-, Stuhnuntersuchungen)
Hormondiagnostik (Ganzimmun)
Induktionsanalyse Genoline

Mobirise
Adresse

Praxisadresse:
Palmstr. 6, 8874 Meckenbeuren

Postadresse:
Muttelsee 1, 88069 Tettnang

Impressum
Datenschutz
Datenschutz Socia-Media-Auftritte

Kontakte

E-Mail: info@heilpraxis-ju.de             Tel: 0151 537 288 58 oder
Mob.: 07543 500357



Blog

Created with ‌

HTML Builder