Hilfe bei toxischen Beziehungen und narzisstischen Partnern

Wenn Sie das Gefühl haben, in einer destruktiven Beziehung festzustecken oder sich von einem narzisstischen Partner emotional ausgenutzt und manipuliert zu fühlen, sind Sie nicht allein.
Ich biete Ihnen gezielte Unterstützung, ganzheitliche Ansätze und wertvolle Werkzeuge, um sich aus dieser schwierigen Situation zu befreien und Ihre emotionale Gesundheit wiederherzustellen.

Buchen Sie ein kostenfreies telefonisches Erstgespräch.

Mobirise Website Builder

Erkennen Sie die Zeichen einer toxischen Beziehung

Toxische Beziehungen sind oft schwer zu erkennen, da sie sich schleichend entwickeln.

Einige Anzeichen können sein:

Kontrolle und Manipulation: Ihr Partner versucht, Ihr Verhalten zu kontrollieren und manipuliert Ihre Entscheidungen.

Emotionale Abhängigkeit: Sie fühlen sich emotional abhängig und haben das Gefühl, ohne Ihren Partner nicht leben zu können.

Isolation: Ihr Partner isoliert Sie von Freunden und Familie.

Geringes Selbstwertgefühl: Sie haben das Gefühl, dass Ihr Selbstwertgefühl kontinuierlich untergraben wird.

Mobirise Website Builder

Merkmale eines narzisstischen Partners

Ein narzisstischer Partner zeichnet sich durch bestimmte Verhaltensweisen aus, die oft subtil und schwer zu fassen sind:

Übermäßige Selbstzentriertheit: Ihr Partner hat ein übersteigertes Selbstbild und erwartet, im Mittelpunkt zu stehen.

Mangel an Empathie: Ihr Partner zeigt wenig bis keine Empathie für Ihre Gefühle und Bedürfnisse.

Manipulative Taktiken: Gaslighting, Lügen und Schuldzuweisungen sind häufige Methoden, um Sie zu destabilisieren.

Grandiosität: Übertriebene Selbstüberzeugung und das Bedürfnis nach Bewunderung und Bestätigung.

Mobirise Website Builder

Ganzheitliche Unterstützung zur Befreiung aus der toxischen Beziehung

In meiner Heilpraktikerpraxis setze ich auf einen ganzheitlichen Ansatz, um Ihnen zu helfen, sich zu befreien und zu heilen:

Erkennen und Akzeptieren: Der erste Schritt ist das Erkennen und Akzeptieren der Tatsache, dass Sie in einer toxischen Beziehung sind.
Grenzen setzen: Lernen Sie, klare Grenzen zu setzen und sich selbst zu schützen.
Ausstieg planen: Wir entwickeln gemeinsam einen Plan, um die Beziehung zu verlassen, evtl. einschließlich sicherer Orte und Ressourcen.
Therapeutische Hilfe: Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, die erlebten Traumata zu verarbeiten und wieder zu sich selbst zu finden.

In den individuellen und vertraulichen Sitzungen, analysieren wir Ihre Situation und entwickeln für Sie passende Handlungsstrategien. 
Ergänzend  können natürlichen Heilmethoden zum Einsatz kommen, um Körper und Geist zu stärken und das emotionale Gleichgewicht wieder herzustellen.
Auch Techniken wie Hypnose und Meditation haben Ihren Platz in der Therapie, um Stress abzubauen und innere Ruhe zu finden.

Sollten Sie das erste Mal zu mir in die Praxis kommen, finden Sie unter dem Menue-Punkt
"Sonstiges/FAQ/Sie sind das erste Mal bei mir?"
wie der Ablauf sein wird. So können Sie in Ruhe nachlesen, wie ich arbeite.

Oder Sie buchen gleich Ihr kostenloses telefonisches Erstgespräch.

Lesen Sie auch meine Blogbeiträge zum Thema 

Abonnieren Sie meinen Newsletter

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung

Website Builder Software